Aktuelles aus dem 1. TC Hiltrup e.V.


22.01.2021

„Stay in your Club“

„In einem gemeinsamen Appell richten sich Münsters Oberbürgermeister Markus Lewe und der Vorsitzende des Stadtsportbundes Münster (SSB), Michael Schmitz, an die gut 95.000 Mitglieder der mehr als 200 münsterschen Sportvereine: „Jetzt gilt es zusammenzustehen: Halten Sie den 200 münsterischen Sportvereinen die Treue“, wünschen sich Lewe und Schmitz zum Jahresbeginn von den Vereinsmitgliedern.“

Der SSB hat eine tolle Aktion ins Leben gerufen - die „Stay in your Club“-Initiative. Wie viele andere Clubs sind auch wir als 1. TC Hiltrup in diesen schweren Zeiten auf eure Treue angewiesen. An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich für eure Unterstützung und Verbundenheit bedanken. Als Gemeinschaft stehen wir das zusammen durch. Auf das wir bald wieder den Tennisschläger in die Hand nehmen können!

Hier der Link zum Beitrag des SBB:

https://ssb.ms/MeinVerein/?utm_source=mailpoet&utm_medium=email&utm_campaign=betreff_1

Herzliche Grüße

Euer Vorstand

16.12.2020

Frohe Weihnachten und ein gesundes neues Jahr!

Liebe Mitglieder des 1. TC Hiltrup,

nach einem turbulenten Jahr wünschen wir Euch alles Gute und vor allem Gesundheit für das kommende Jahr 2021.

Herzlichen Dank auch an die vielen Mitglieder, die unseren tollen Verein in den letzten Tagen mit ihren großzügigen Spenden unterstützt haben - weiter so!

Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch wünscht Euch Euer Vorstand des 1. TC Hiltrup.

30.11.2020

Schließung der Plätze 2 und 3

Liebe Mitglieder,

ab Montag den 30.11. werden wir die derzeit noch geöffneten Plätze 2 und 3

schließen und die Netze abnehmen.

Mit den sich verändernden Wetterbedingungen und dem angekündigten Frost ist eine Nutzung der Plätze nicht mehr gegeben.

Wir danken für Euer Verständnis.

Euer Vorstand

03.11.2020

Individualsport auf unserer Außenanlage. Zweiter Arbeitseinsatz.

Liebe Mitglieder,

gestern Abend hat das Sportamt der Stadt Münster den Individualsport auf Außenanlagen unter bestimmten Bedingungen erlaubt.

Auf unserer Außenanlage ist somit ab sofort ein Einzel erlaubt.

Ein Doppel ist nicht gestattet, auch nicht mit Mitgliedern des eigenen Hausstandes. Die üblichen Hygiene- und Abstandsregeln sind einzuhalten.

Tennistraining mit der Tennisschule ist nicht erlaubt.

Duschen, Umkleiden und die Clubwirtschaft bleiben geschlossen.

Wie in unserer letzten Mitglieder-Mail angekündigt, entfällt der vorgesehene Arbeitseinsatz in der üblichen Form am 07.11.2020

Die hier angegebene E-Mail-Adresse war leider defekt, das bitten wir zu entschuldigen.

Wer sich dennoch tatkräftig einbringen möchte, kann gerne unseren Technischen Wart Oliver Fanenbruck unter technik@1tchiltrup.de kontaktieren. Wie schon im Frühjahr können dann individuelle Arbeitsaufträge besprochen werden. Diese bitten wir für den laufenden November zu vereinbaren.

Mit sportlichen Grüßen

Euer Vorstand

30.10.2020

Aktuelle Corona-Maßnahmen

Liebe Mitglieder,
 
ab Montag ist jeglicher Sportbetrieb auf und in allen öffentlichen und privaten Sportanlagen bis zum 30. November unzulässig.
Wir müssen daher unsere Tennishalle ebenso wie unsere Außenplätze ab Montag, den 2. November schließen.
 
Die Trainingsgebühren für den Monat November werden nicht abgebucht werden.
 
Der für den 07.11.20 vorgesehene Arbeitseinsatz entfällt in der üblichen Form. Wer sich dennoch tatkräftig einbringen möchte, kann gerne unseren Technischen Wart Oliver Fahnenbruck (fahnenbruck@1tchiltrup.de) kontaktieren. Wie schon im Frühjahr können dann individuelle Arbeitsaufträge besprochen werden.
 
Wir hoffen, dass wir unsere Halle im Dezember wieder nutzen können und halten Euch bis dahin auf dem Laufenden.

 

Hier findet Ihr das aktuelle Anschreiben der Stadt Münster zur Coronaschutzverordnung.
 
Mit den besten Wünschen für Eure Gesundheit
 
Euer Vorstand des 1. TC Hiltrup

23.10.2020

Corona-Regeln in der Tennishalle

Liebe Tennisfreunde,

 

über die bereits veröffentlichten Regeln hinaus gilt mit neuester Verordnung der Stadt Münster für Sportstätten ab sofort:
 
In allen Eingangsbereichen, Fluren und Gemeinschaftsbereichen (z.B. WC, Umkleiden) muss ein Mund-/Nasenschutz getragen werden. Bei der Sportausübung darf dieser abgenommen werden. Darüber hinaus müssen alle Sportler/-innen vor und nach der Sporthallennutzung gründlich die Hände waschen/ desinfizieren.

 

Das aktuelle Informationsschreiben des WTV findet Ihr unter:
/download-file?file_id=1294&file_code=73cc67ed32
 
Wir bitten Euch um Eure Unterstützung.

Euer Vorstand

13.10.2020

Interview mit Andrea Petcović

Bild: Screenshot www.deutschlandfunkkultur.de

Anlässlich zu ihrem neuen Buch hat Andrea Petcović am 11.10.2020 ein langes und persönliches Interview auf dem Radiosender Deutschlandfunk Kultur gegeben. In der dortigen Rubrik "Im Gespräch" sind wochentags um 9 Uhr interessante Gespräche mit Menschen aus Kultur, Sport und Politik zu hören.

Petcović erzählt von ihrer Familie, vom Krieg, der Schule und natürlich von ihrer Tenniskarriere.

Ein lohnendes Gespräch für all diejenigen, die sich auch für den Menschen hinter dieser außergewöhnlichen Sportlerin interessieren.

 

Auf der DLF-Kulturseite ist das Interview nachzuhören:

https://www.deutschlandfunkkultur.de/tennisspielerin-und-autorin-andrea-petkovic-als.970.de.html?dram:article_id=485652

10.10.2020

Abschlussfeier Damen 40-3

Am Freitag haben unsere Damen 40-3 ihren Saisonabschluss in unserem Clubheim gefeiert.
Unsere tollen Clubwirte Kazi und Agata haben für einen schön gedeckten Tisch mit sehr leckerem Essen und guten Weinen gesorgt.

Am warmen Kaminfeuer klang der Abend gemütlich aus.

 

Auf dem Bild fehlen Katrin Timm und Svenja Wosnitza

07.10.2020

Reminder Arbeitseinsatz zum Saisonabschluss

Liebe Mitglieder,

am 10.10. sowie am 07.11.2020 finden jeweils von 10:00 bis 13:00 Uhr unsere diesjährigen Arbeitseinsätze zum Saisonabschluss statt. Wir freuen uns über zahlreiche helfende Hände!

Bei nicht geleisteten Arbeitsdiensten verweisen wir auf Punkt 5 unserer Beitragsordnung siehe www.1tchiltrup.de/de/service/downloads/

 

Mit sportlichen Grüßen

Euer Vorstand

21.09.2020

Tag der offenen Tür war ein voller Erfolg

Am vergangenen Samstag, den 12. September, hat auf der Anlage des 1. TC Hiltrup der Tag der offenen Tür stattgefunden. Der Club hat in Zusammenarbeit mit der Tennisschule Robby Stärke & Björn Propst tolle Aktionen organisiert, um jedermann einen Einblick in den Tennissport zu geben. Bei kostenfreiem Training, Aufschlagmessungen, Kinderbetreuung,  Grillbuffet und Sonne haben wir einen tollen Tag am Club verbracht. Über den Tag verteilt durften wir um die 100 Besucher auf der Anlage willkommen heißen und einige Neumitglieder konnten wir auch noch gleich gewinnen. Der Tag sollte neben der Anwerbung neuer Mitglieder auch zum Kennenlernen der bestehenden Mitglieder untereinander dienen.

Unterm Strich war der Tag also ein voller Erfolg. Und neben all den abgesagten Veranstaltungen in diesem Jahr eine schöne (und natürlich Corona konforme) Veranstaltung für alle! Im Gespräch ist, den Tag im kommenden Jahr zu wiederholen.

18.09.2020

„Finale daheim“ mit Happy End

Der WTV-Pokalsieger (v.l.n.r): Oliver Beitz, Thomas Pathe, Bernhard Goblirsch, Wolfgang Weißgerber, Norbert Hufnagel. Es fehlen Martin Kolberg, Jens Kumbrink und Stefan Hentschel.

Durch einen 2:1-Erfolg über den klassenhöheren Westfalenligisten Recklinghäuser TG sicherten sich unsere Herren 50 den erstmals ausgespielten WTV-Pokal.
Norbert Hufnagel legte im 2. Einzel durch ein souveränes 6:1 und 6:2 gegen Andreas Leclaire den Grundstein zum Sieg. Als parallel das Doppel Thomas Pathe/Bernhard Goblirsch in eine 3:6-/4:6-Niederlage gegen Christian Mrug/Thomas Reddemann einwilligen mußte, kam es schließlich auf Kapitän Oliver Beitz im Spitzen-Einzel an. Gecoacht von Wolfgang Weißgerber und unter Anfeuerung zahlreicher Zuschauer wies „Olle“ den zähen Jörg Artmann letztlich 6:2, 4:6 und 10:3 im Match-Tiebreak in die Schranken.

Wie es sich gehört, ließen beide Mannschaften den lauschigen Spätsommer-Abend gemeinsam auf unserer schönen Terrasse bei Bier, Currywurst und Pommes Mayo ausklingen. Die Sieger bedanken sich noch einmal ausdrücklich für die tolle Unterstützung.

14.09.2020

Finale daheim

Auf ein „Finale daheim“ freuen sich die Herren 50.

Am kommenden Mittwoch (16.9.2020)  ab 17 Uhr geht es auf  unserer Anlage gegen die Recklinghäuser TG um den erstmals ausgetragenen WTV-Pokal.  

Durch Erfolge über den Hünenburger TC, TC BW Stadtlohn, SuS Hervest Dorsten und bei Blau-Weiß Halle bahnten sich die Mannen um Kapitän Oliver Beitz den Weg ins Endspiel. Nun wollen sie sich gegen den klassenhöheren Westfalenligisten aus dem Ruhrgebiet den Cup in diesem neuen Wettbewerb – es werden parallel zwei Einzel und ein Doppel gespielt – sichern.

Zuschauer und Unterstützung sind erwünscht.

04.09.2020

Herren 50.1 stehen im Finale des WTV-Vereinspokals

Die Erfolgsgeschichte bei der Erstauflage des WTV-Vereinspokals in diesem Jahr geht für die Herren 50 weiter. Nach einem Sieg gegen den TC Blau-Weiß Halle steht unsere Mannschaft im Finale gegen die Recklinghäuser TG.

Bei dieser neuen Mannschaftsturnierform werden bekanntlich 3 Spiele ausgetragen, die parallel beginnen. Unsere Nr. 1, Oliver Beitz, musste sich im ersten Einzel knapp mit 3:6, 5:7 gegen Veit Radermacher geschlagen geben. Im zweiten Einzel konnte Norbert Hufnagel mit 6:3, 6:0 einen überzeugenden Sieg gegen Ralf Weber erzielen. Bernhard Goblirsch und Wolfgang Weißgerber erreichten nach einem 1:6 im ersten Satz einen denkbar knappen Sieg im Doppel, indem sie das Match noch mit 6:4 und einem 10:6 im Matchtiebreak zu unseren Gunsten drehten.

Das Finale wird am 16.09.2020 ab 18:00 Uhr auf unserer Anlage ausgetragen. Ein Sieg in diesem Wettbewerb würde die erfolgreiche Saison 2020 unserer Mannschaft krönen. Wir dürfen uns auf eine spannende Begegnung gegen die Westfalenligamannschaft aus Recklinghausen freuen.

02.09.2020

Aufstieg der dritten Herren

Der Aufsteiger nach dem letzten Spieltag (v.l.n.r.): Jannis Höner, Jannis Kumbrink, Robin Kumbrink, Leonard Goblirsch, Philipp Elpel, Aushilfe Bernhard Goblirsch, Christopher Nachtigall, Niklas Keilmann. Es fehlen: Max Dörken, Felix Timm, Alex Gillert und Till Schaden.

Geschafft! Die 3. Herrenmannschaft des 1. TC Hiltrup steigt in die Münsterlandliga auf.

Durch einen ungefährdeten Erfolg beim TSC Münster (alle 6 Einzel wurden gewonnen) machte das Team um Mannschaftsführer Philipp Elpel am vergangenen Wochenende den Deckel drauf und hielt den größten Konkurrenten Grün-Gold Gronau auf Distanz.  Für die Vorentscheidung hatte am vorletzten Spieltag das denkbar knappe 5:4 gegen die Gäste von der holländischen Grenze gesorgt, die es gleich mit 3 Niederländern – darunter einer Nummer eins, die sich komplett daneben benahm - versucht hatten, in Hiltrup zu bestehen - aber ohne Erfolg. 

Glückwunsch an das von Harald Tenhagen trainierte Team. 

31.08.2020

Sperrung Zufahrt über Osttor

Die Zufahrt von Hiltrup Ost zum Club ist ab Montag, den 31.08. bis Mittwoch, den 02.09.2020 für Autos gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können den Bereich der Eisenbahnbrücke laut Zeitungsbericht passieren.

Die Anfahrt über die Hammer Straße (B54) bleibt weiterhin frei.

31.08.2020

TAG DER OFFENEN TÜR
12.09.2020

Aufgepasst! Am 12.09.20 ist TAG DER OFFENEN TÜR auf unserer Anlage.

Nicht-Mitglieder und Mitglieder sind herzlich eingeladen, bei diversen Aktionen den Verein, sowie die Mitglieder kennenzulernen. Kostenfreies Training, Aufschlagmessungen, Tritenniswände und Hockey stehen auf dem Plan. Außerdem gibt es Kinderbetreuung durch die Tennisschule Robby Stärke und falls unser Verein Euer Interesse geweckt hat, auch interessante Mitgliedsangebote für 2021. Den Tag lassen wir gemeinsam bei einem Grillbuffet ausklingen.

Habt ihr Lust, einen schönen Tag mit tollen Aktivitäten auf unserer Anlage zu verbringen?  Dann kommt doch einfach ab 15 Uhr vorbei.

Adresse: Zum Hiltruper See 175, 48165 Münster.

Wir freuen uns auf Euch!

19.08.2020

Jugendmannschaften

Seit dem 11.8. konnten unsere jüngsten Mannschaftspieler nun endlich trotz aller Corona Widrigkeiten ihre Spiele beginnen.

Alle Mannschaften von U10 bis U18 belegen Tabellenplätze 1 und 2 !!! Super ist das !!

Im Einzelnen waren die bisherigen Begegnungen wie folgt:

U10 2 x Sieg - Platz 1

U12M 1 x Sieg / 1 x Verloren - Platz 2

U15W 1 x Unentschieden - Platz 2

U18M 1 x Unentschieden - Platz 2

Am kommenden Freitag, 21.8. werden wieder 3 Mannschaften unseren tollen Verein vertreten. Die U15 Jungs haben Ihre erstes Spiel auswärts.

Zu Hause spielen am Freitag U15 Mädchen und U18 Jungs.

Drücken wir alle unseren Youngsters die Daumen. Über anfeuerndes und interessiertes Publikum freuen sich die Mannschaften bestimmt.

Viel Erfolg wünschen Claudia Schulte und Heike Schulz

12.08.2020

Platzbelegung
heute, 12.08.2020

Liebe Mitglieder,

wir freuen uns, dass unsere Herren 50 beim diesjährigen WTV-Vereinspokal im Viertelfinale steht.

Deshalb wird es heute, am 12.08.2020 beim Viertelfinalspiel gegen Dorsten zwischen 18 und 18.30 Uhr keine freien Plätze geben. Davor und danach sind bei regulärem Trainingsbetrieb Plätze frei.

Unsere Herren 50 würde sich sicher freuen, wenn Ihr zur Unterstützung kommen würdet und bei einem Erfrischungsgetränk auf der Terrasse unsere Jungs anfeuert.

(Viertelfinale heute 18:00 - 20:30 Uhr)


Gelungener Saisonauftakt der 1. Damenmannschaft AM 06.05.2018

>> zum Spielbericht

Damen Verbandsliga Gr. 004
1. TC Hiltrup 1 : TC Rot-Weiß Hagen 1 - 6:3, 
So. 06.05.2018 - 10:00 Uhr

Bei strahlendem Sonnenschein konnte die 1. Damenmannschaft ihr Heimspiel am 6.5.2018 gegen Hagen mit 6:3 für sich entscheiden. Die Gegner reisten verletzungsgeschwächt an, so dass zwei Einzel und ein Doppel an Hiltrup gingen.
Carmen Berghaus gewann ihr Einzel an Position 6 souverän und sicherte den dritten Einzelpunkt. Lena Gellenbeck musste sich in einem hart umkämpften Match im 3. Satz geschlagen geben, nachdem sie im 2. Satz mehr als 12 Matchbälle abwehrte und einen Tiebreakthriller mit 14:12 gewann.
Bei einem Stand von 3:3 nach den Einzeln sorgte das erste Doppel mit Meike Gramann und Tina Schröder durch einen 7:6 / 6:1 für den Gesamtsieg. Anika Thyes und Carmen Berghaus kämpften sich nach verlorenem ersten Satz noch einmal heran und punkteten in einem engen Matchtiebreak zum 6:3 für Hiltrup.
Vielen Dank an die zahlreichen Zuschauer für die Unterstützung!



2. Damenmannschaft verliert am 06.05.2018 trotz großem Kampfgeist

>> zum Spielbericht

Damen Bezirksklasse Gr. 006
TuS Saxonia Münster 1 : 1. TC Hiltrup 2 - 6:3, 
So. 06.05.2018 10:00

Auch die 2. Damen hatten am Sonntag ihren Saisonauftakt. Trotz eines guten Kampfgeistes beendeten sie den Spieltag mit einem 3:6. Dabei konnten Lucia Westphal und Corinna Uhr  ihr Einzel sowie Miriam Geise und Corinna ihr Doppel gewinnen. Stimmung und Teamgeist stimmten schon mal, so dass die Damen beim nächsten Heimspiel auf einen Sieg hoffen.


Souveränes 9:0 der Herren 40-1 in Billerbeck am 05.05.2018

Die Herren 40-1 (v.l.n.r): Torsten Balkenhol, Christian von Kalinowsky, Bernhard Goblirsch, Thomas Pathe, Wolfgang Weißgerber, Andi Pummer


>> zum Spielbericht
Herren 40 Verbandsliga Gr. 042
DJK-VFL Billerbeck 1 : 1. TC Hiltrup 1 - 0:9, 
Sa. 05.05.2018 13:00

Einen ersten Schritt Richtung Klassenerhalt machte die Herren 40-1 in der Verbandsliga.
Zum Saisonauftakt siegte unser Sextett beim DJK-VfL Billerbeck mit voller Punktzahl. Andi Pummer (Position 2), Thomas Pathe (4), Wolfgang Weißgerber (5) und Bernhard Goblirsch (6) fuhren dabei allesamt mehr oder minder souveräne Zwei-Satz-Erfolge ein. Etwas kämpfen musste Torsten Balkenhol (3) beim 6:4, 6:7 und 10:6.
Das Match des topgesetzten Christian von Kalinowsky fand leider ein frühzeitiges Ende. Billerbecks Nr. 1 Nico Landsknecht mußte aufgrund eines dick geschwollenen Knöchels als Folge einer allergischen Reaktion auf einen Insektenstich aufgeben. Auf die Austragung der Doppel wurde verzichtet. Diese wurden mit 3:0 für den 1.TCH gewertet. In einer 8er-Gruppe, aus der am Ende der Saison vier Mannschaften absteigen, muss das Team um den derzeit leider angeschlagenen Mannschaftskapitän Oliver Beitz in den kommenden Wochen nachlegen, um das Klassenziel zu erreichen.


Samstag, 21.04.2018
ab 10 Uhr -
Teil 2 Arbeitseinsatz

Liebe Clubmitglieder, 

wie in jedem Jahr zum Frühjahr wird wieder ein Arbeitseinsatz zur Pflege unserer Anlage angesetzt.
Dabei werden wir die Plätze und die Anlage für die kommende Sommersaison vorbereiten.
Der Arbeitseinsatz findet wie immer unter der Leitung von unserem Technischen Wart, Ralf Reher, statt.

Wir freuen uns über eure Teilnahme.



Men and women @ work! 25 Erwachsene und 5 Jugendliche
nahmen am 1. Arbeitseinsatz dieser Saison teil

Bei frühlingshaften Temperaturen fand am Samstag, den 14. April 2018
Teil 1 des Arbeitseinsatzes statt. Fleißig und mit viel Spaß wurde die Anlage zum großen Teil hergerichtet. Anschließend gab es ein leckeres Grillbuffet von Kazi und ein paar Erfrischungsgetränke.
Vielen Dank an alle Beteiligten!!
 

Teil 2 folgt nächste Woche, am Samstag, den 21. April 2018.

>> Hier geht's zur Fotogalerie <<






Ball des Sports 2018

Beim Ball des Sports 2018 
wurde der 1. TC Hiltrup von unserer zweiten Damenmannschaft vertreten. 

Die Karten für den Ball waren ein Geschenk des Stadtsportbundes anlässlich unseres 90. Jubiläums. 

Eine Einladung, die unsere Damen gerne angenommen haben!








>> Doppelkopfturnier fällt aus! <<

Liebe Clubmitglieder,

leider müssen wir unseren Herrenabend mit Doppelkopf / Skatturnier am kommenden Freitag, den 24.11.2017 absagen, da wir nicht genügend Anmeldungen erhalten haben. 

Die Verlegung des ursprünglich geplanten Herrenabends in das neue Jahr bleibt weiterhin bestehen und wir werden einen genauen Termin für den Abend rechtzeitig bekannt geben. 

Sportliche Grüße

Meike Gramann




Clubmeisterschaften

Die Doppel / Mixed Clubmeisterschaften finden am 09./10.09. und am 16./17.09.2017 statt.

Die Clubmeisterschaften im Einzel wurden am Tag des Sommerfestes, am 02.09.2017 ausgetragen.


TENNIS-JUGEND-JUBILÄUMS-PARTY
FREITAG, 29.09.2017 VON 19:00 – 24:00 UHR

TENNIS-JUGEND-JUBILÄUMS-PARTY im Clubhaus des 1. TC Hiltrup,
am Freitag, 29.09.2017 von 19:00 – 24:00 Uhr

Jugendliche anderer münsterscher Tennisvereine sind willkommen.

Mit professionellem DJ.

Getränke und Speisen zu günstigen Preisen.

JUBILÄUMS-SOMMERFEST
AM 2. SEPTEMBER 2017

Zum Jubiläums-Sommerfest (90 Jahre 1.TC Hiltrup)
laden die Mannschaften Herren 1, 2 und 3
am 2. September 2017 ab 19:00 Uhr ein.

Motto/Garderobe: ein bisschen (s)chic(ker)

Alle aktiven, passiven und auch ehemaligen Mitglieder sind herzlich eingeladen!

Wir freuen uns auf Euer zahlreiches erscheinen und auf ein tolles Fest.


Sommerfest 2016 - Bad Taste Party

Unter dem Motto "Bad Taste" haben wir am Samstag den 20.August eine rauschende Party hingelegt. Insgesamt 70 Mitglieder feierten bei besten Bedingungen im Stil der 70iger Jahre, oder auch im ganz normalen Look. Erlaubt war alles was gefiel. Unser Rastermann Kazi hinter der Theke und dem Grill, versorgte uns mit Getränken und leckerem Grilfleisch und Salaten. Aperol Spritz war an diesem Abend besonders angesagt:-) . Es war ein schönes Fest mit einem Top DJ und einer tollen Stimmung. 

Für die erstklassige Organisation bedanken wir uns ganz herzlich bei den Mannschaften der Ü40- 2 & Ü40-3 . Ebenso bei den fließigen Helferinnen der Mädchen U18  ! 

Eine Auswahl interessanter Fotos findet Ihr wie immer in der Fotogalerie. Einen guten Start in die Woche wünscht Euch Euer Vorstand.



Partnerschaft mit dem Best Western Premier Hotel Krautkrämer

Liebe Mitglieder,

es freut uns sehr, Euch heute mitteilen zu können, dass wir ab sofort, mit unserem Nachbarn, dem Best Western Premier Hotel Krautkrämer eine langfristige Kooperation und Partnerschaft eingehen werden. Die Partnerschaft beinhaltet u.a. anderem, dass Hotelgäste im Sommer in den Zeiten zwischen 08:00 und 15:00 die Außenanlage nutzen dürfen ebenso die Gastronomie. Für die Hotelgäste sind spezielle Hotelgästekarten angefertigt worden, die diese auch als solche ausweisen.  Gleiches gilt für die Wintersaison, in der wir freie Hallenkapazitäten über  unser Hallenbuchungssystem e-busy vermieten können. Für die Hotelgäste von Krautkrämer gilt ebenfalls die Gastspielerordnung !Gleichzeitig wird das Hotel Krautkrämer uns bei Events und Veranstaltungen unterstützen ebenso in der Kommunikation wie z.B. mit unserem Saisonflyer in unserem Jubiläumsjahr 2017.

Wir freuen uns sehr auf diese Kooperation, die in unseren Augen schon längst überfällig ist, und bedanken uns ausdrücklich beim Hoteldirektor des Hotel Krautkrämers, Herrn Kay Plesse !

 

Sportliche Grüße

 

der Vorstand 


Neue Gastspielordnung ab dem 02.05.2016

Ab dem 02.05.2016 gilt unsere neue Gastspielregelung des 1. TC Hiltrup. Diese findet ihr als Download zu diesem Beitrag. Die wichtigsten Änderungen: 

  • Die Nutzung der Außenplätze durch Nichtmitglieder ist erst ab dem 1. Mai eines Jahres möglich.
  • Gastspieler, die einem Verein der IG Tennis angehören, zahlen 10  € pro Stunde und pro Platz.
  • Gastspieler, die keinem Verein der IG Tennis angehören, zahlen 20 € pro Stunde und pro Platz.

Wir möchten nochmal alle Mitglieder darauf hinweisen, dass alle Gastspieler (Gastspieler sind alles Spieler, die kein Mitglied beim 1. TC Hiltrup sind, auch wenn sie ein Mitglied in einem IG Tennisverein sind) eine Gastspielgebühr zahlen müssen. 

Zudem möchten wir euch bitten, diese Regelungen selbst einzuhalten, wenn ihr mit einem Nichtmitglied spielen möchtet. 

 


Spendenmöglichkeit für Mitglieder

Wir wurden oft von Mitgliedern darauf angesprochen, wie denn eine Spende ordentlich und unkompliziert ablaufen kann. Da wir als Verein natürlich auch auf Spenden der Mitglieder und Unternhemen angewiesen sind, möchten wir auch in diesem Punkt unseren Service verbessern.

Ab sofort liegen im Clubhaus vorgedruckte Überweisungsträger (siehe Bild links) aus, mit denen schnell und unkompliziert Spenden getätigt werden können.

Wir freuen uns über jeden Spendenbeitrag. Wir werden als Vorstand jeden dieser Beträge mit Bedacht und Sorgfalt für das Wohl des Vereins investieren.


SPIELERKARTE UND PLATZBUCHUNGSSYSTEM IN DER SOMMERSAISON

Jedes Mitglied erhält eine personalisierte Spielerkarte für den 1. TC Hiltrup. Die Spielerkarte wird für die Platzbuchung in der Sommersaison für unser Steckkartensystem benötigt. 

Hier nochmal die wichtigsten Punkte für die Nutzung des Kartensystems:

Die Steckkartentafel befindet sich neben dem Hintereingang des Clubhauses auf der Terrasse. Zum Belegen eines Platzes werden die Spielerkarten aller Spielenden zu Beginn der jeweiligen Stunde in die Tafel gesteckt. Die normale Belegdauer eines Platzes beträgt eine Stunde. Wenn die Anlage voll ist und Mannschaftsspiele stattfinden, sollten diese Zeiten eingehalten werden.


Bitte nutzt für die Belegung der Plätze unser Kartensystem, damit die Platzbelegung für alle Mitglieder einfacher wird. Vergessene Karten werden abends von unseren Clubwirten eingesammelt und können bei diesen abgeholt werden. Solltet ihr eure Karte verlieren, schreibt bitte eine Mail an info@1tchiltrup.de. Ihr erhaltet dann kurzfristig eine Ersatzkarte. Bitte beachtet, dass die Kartenausgabe nur noch über die Geschäftsstelle erfolgt und keine Karten von den Clubwirten ausgegeben werden.

Wenn ihr mit einem Gast auf unserer Anlage spielen möchtet, könnt ihr euch bei den Clubwirten eine Gastspielkarte abholen, die auch in die Stecktafel gesteckt werden soll. Bitte beachtet in diesem Zusammenhang auch unsere Gastspielordnung. Alle Nichtmitglieder zahlen für die Nutzung der Plätze eine Gastspielgebühr, die bei unseren Clubwirten vor dem Spielen zu leisten ist.


HILTRUPER SPIELERBÖRSE

Ab sofort bieten wir euch die Möglichkeit einer Spielerbörse. Das bedeutet, dass Mitglieder, die sich gerne verabreden möchten, aber noch keinen oder noch nicht den richtigen Spielpartner gefunden haben, über das angehängte Formular einen Spielpartner suchen können. Wir werden die Formulare an einem zentralen Platz im Eingangsbereich der Tennishalle platzieren. Wir würden uns freuen, wenn dadurch möglichst viele neue Spielgemeinschaften entstehen!

Spielerbörse


Wichtige Änderungen durch Mitgliederbeschluss

Am 03.03.2016 fand unsere diesjährige Mitgliederversammlung statt. Folgende wichtige Änderungen wurden beschlossen: 

  • Erhöhung der Kostenumlage für unsere Arbeitseinsätze im Frühjahr und im Herbst: 10,- € pro erwachsenes Einzelmitglied unter 60 Jahren bzw. 20,- € pro Familie
  • Umlage der Kosten für die Bälle auf die Erwachsenenmannschaften